Die „rote“ Marvel Sammlung von Hachette geht weiter. Diesmal mit dabei Captain America und die X-Men. Warum ich diesmal weniger angetan bin? Was an den Bänden gut ist? Und ob es sich lohnt diese Bände am Kiosk zu erwerben? Erfahrt ihr hier.

Band 7: CAPTAIN AMERICA

Captain America 247 – 255

OLYMPUS DIGITAL CAMERAVorab haben wir es hier mit einem „klassischen Comic“ zu tun und mit vielen Geschichten, die nach einem Heft vorbei sind. Dementsprechend fasse ich zu nur oberflächlich den Plot zusammen, um den Rahmen nicht zu sprengen.

Zu Beginn erfährt Captain America wer er wirklich vor dem Krieg war und bekommt es mit Machinesmith zu tun. Dieser schickt ihn erst Dragon Man auf den Hals, um dann selber gegen Captain America anzutreten. Dabei erfahren wir auch was es mit Machinesmith auf sich hat. Diese Geschichte erstreckt sich über die ersten drei Hefte.

Direkt im nächsten Heft soll Captain America als Präsidentschaftskandidat der USA antreten und bekommt vorab sehr viele positive Rückmeldungen, er zieht aber seine Kandidatur zurück. Im nächsten Heft befreit der Schurke Batroc den mittlerweile im Gefängnis sitzenden Mister Hyde. Sie planen New York anzugreifen und verlangen Geld und Captain America als Geisel. Er wird ausgeliefert und an das Schiff gekettet, welches weiterhin auf New York zurast. Batroc hilft Captain America und die Situation kann bereinigt werden.

Es folgt eine Geschichte aus dem Vereinigten Königreich. Und zwar wurde Captain America von Union Jack angeschrieben, wegen mysteriösen Morden. Es stellt sich heraus das Baron Blood wieder lebt. Es bricht ein Kampf aus, bei dem Captain America gebissen wird. Auch ein Einsatz von Union Jack bekommen wir zu Gesicht.

Zum Abschluss gibt es den berühmten Band 0. Also die Entstehungsgeschichte von Captain America. Da ich meinen eigenen Beef mit „klassischen“ Comics habe (dazu hier mehr), habe ich mich eher durch den Band gekämpft, als ihn zu genießen. Wer klassischen Comics eher aufgeschlossen ist, bekommt sicherlich einen guten Comic, mir sagt er nicht zu.

Redaktionelle Seiten:

  • Die Geschichte von Captain America (auf 7 Seiten)
  • Hintergründe: Captain America
  • Caps viele Gesichter

cover-7Erscheinungsdatum: 12.04.2017
Format:
Hardcover
Autoren: Roger Stern
Zeichner: John Byrne
Stories: Captain America 247-255

Band 8: X-MEN

X-Men: Season One

OLYMPUS DIGITAL CAMERABei diesem Band gibt es 2 Geschichten. Die erste ist X-Men: Season One. Es stellt quasi ein Band 0 dar. Es gibt 2 verschiedene Erzählstränge, in verschiedenen Zeiten. Wir erleben Jean Grey wie sie von ihren Eltern, auf eine Privatschule geschickt wird. Dort trifft sie auf Warren Worthington oder auch Angel. Aber auch auf Scott Summers alias Cyclops.

Sie lernt mit der Zeit die anderen X-Men kennen und was die Schule – geleitet von Professor Xavier – tatsächlich ist. Xavier möchte Cyclops mehr in der Rolle des Anführers sehen, während alle zusammen, als Team arbeiten sollen. Dafür trainiert Cyclops im Gefahrenraum. Während die Anderen noch etwas jugendlich daherkommen.

Sie treffen auf Magneto, der mit den Mutanten über die Erde regieren möchte. Xavier möchte zeigen das Mutanten nicht gefährlich sind. In der „wahren“ Welt merken sie aber, das sie ständig ausgegrenzt werden. Das Team wächst zusammen während Jean mit einigen Männern im Team anbandelt.

Sie finden raus da Xavier und Magneto sich treffen und scheinbar Freunde sind. Hank – alias Beast – ist seitdem nicht mehr aufgetaucht. Der Professor wird angegriffen und das Team muss sich als Team beweisen.

Es ist ein typischer „erster“ Band, mal abgesehen von „wie kam der Held zur Superkraft“. Der Teil lässt sich gut lesen, auch wenn er nicht sonderlich viel lesenswertes parat hält.

Marvel Graphic Novel 5

Im zweiten Teil geht es um Gott liebt, Menschen töten. Dieser Band ist etwas dünner als der erste Teil. Zwei Mutanten Kinder werden auf einem Spielplatz getötet. Grund genug für Magneto zu sagen: es reicht!

Die X-Men bestehen hier aus Cyclops, Storm, Wolverine, Colossus, Ariel und Nightcrawler. So erleben wir in diesem Band die Diskriminierung von Mutanten. Auslöser ist Pfarrer William Stryker der sich den Kampf gegen die Mutanten stellen möchte.

Professor Xavier wird gefangen genommen und als Marionette von Stryker verwendet. Alle sollen glauben: Mutanten sind schlecht. Die X-Men hingegen sollen glauben, das es keinen Ausweg gibt.

Magneto hat auch noch seinen Auftritt, aber alles in allem will und kann ich nicht viel zu dem Band sagen, es passiert wenig und damit würde ich zu viel spoilern. Ebenfalls wieder ein klassischer Comic, und dann auch noch mit eher schlechtem Zeichstil. Das löste in mir den Wunsch aus: hoffentlich ist der Band schnell zu Ende.

Redaktionelle Seiten:

  • Hintergründe: Die X-Men
  • Die vielen X-Men
  • Die Geschichte der X-Men (auf 8 Seiten)

cover-08Erscheinungsdatum: 26.04.2017
Format:
Hardcover
Autoren: Dennis Hopeless, Chris Claremont
Zeichner: Jamie McKelvie, Mike Norton, Brent Anderson
Stories: X-Men: Season One und Marvel Graphic Novel 5

Zu den anderen Marvel Superhelden Sammlung Comics:

1-2 | 3-4 | 5-6 | 7-8 | 9-10 | 11-1213-14 | 15-16 | 17-18 | 19-20 | 21-22

Premiumbände:

1

Abogeschenke

Advertisements

Veröffentlicht von Vincisblog

Softwaretester, Technikaffin, Comicnerd und vieles mehr. Gerne auch etwas kleinkariert.

13 Comments

  1. […] Band 7 der Superhelden Sammlung von Hachette mit Captian America war für mich der Stein des Anstoßes. […]

    Gefällt mir

    Antwort

  2. […] | 3-4 | 5-6 | 7-8 | 9-10 | 11-12 | […]

    Gefällt mir

    Antwort

  3. […] | 3-4 | 5-6 | 7-8 | 9-10 | 11-12 | 13-14 | […]

    Gefällt mir

    Antwort

  4. […] | 3-4 | 5-6 | 7-8 | 9-10 | 11-12 | 13-14 | […]

    Gefällt mir

    Antwort

  5. […] | 3-4 | 5-6 | 7-8 | 9-10 | 11-12 | 13-14 | 15-16 | 17-18 | […]

    Gefällt mir

    Antwort

  6. […] | 3-4 | 5-6 | 7-8 | 9-10 | 11-12 | 13-14 | 15-16 | 17-18 | 19-20 | […]

    Gefällt mir

    Antwort

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s